Die C-Klasse der Baureihe 204 hat im Januar 2007 Premiere. Auf die 4,58 Meter lange Limousine (W 204) folgt im Herbst 2007 das T-Modell (S 204). Gegenüber dem Vorgänger wächst die Baureihe 204 in allen Dimensionen, was den Raumkomfort weiter verbessert.

Das Design mit straffen Linien, einer deutlichen Pfeilung der Front sowie großen, ruhigen Flächen strahlt technische Souveränität aus. Erstmals bietet Mercedes zwei Fahrzeuggesichter für die C-Klasse: Die Ausstattungslinie Avantgarde mit mittig im Kühlergrill angeordnetem Mercedes-Stern ist sportlicher ausgerichtet, Elegance und Classic tragen den klassischen Mercedes-Kühlergrill mit Stern auf der Motorhaube. Sie stehen stärker für Komfort und Eleganz.