Tesla stuft das Model X als SUV ein, aber der Wagen hat auch Van-Elemente. Mit 5,04 Meter und einem Grundpreis von fast 100.000 Euro gehört er jedenfalls in die Oberklasse, und er ist derzeit das größte SUV mit Elektroantrieb auf dem Markt. So kann das Auto bis zu 2.180 Liter Gepäck mitnehmen. Gegen Aufpreis gibt es Versionen mit sechs oder sieben Sitzen. 

Ende Januar hat Tesla ein Facelift angekündigt. Die äußeren Unterschiede sind minimal, aber das Cockpit sieht nun völlig anders aus. Außerdem hat sich die Antriebspalette verändert: Die Basisversion heißt nun "Maximale Reichweite" und sprintet schneller, nämlich in 3,9 Sekunden. Die Performance-Version wurde durch eine Plaid-Version (117.970 Euro) mit drei E-Motoren und insgesamt 1.020 PS ersetzt. Damit sprintet das Auto in beeindruckenden 2,6 Sekunden auf Tempo 100, die Reichweite liegt bei rund 550 Kilometern. Mehr zum Facelift erfahren Sie auf unserem Elektroportal InsideEVs.de.

  • Basispreis: 96.970 Euro ("Maximale Reichweite" mit Allradantrieb, incl. Bearbeitungsgebühr und Mwst., Höhe nicht angegeben)
  • Antrieb: 2 E-Motoren
  • 0-100 km/h / Höchstgeschwindigkeit: 3,9 Sek. / 250 km/h
  • Reichweite: 507 km WLTP
  • Länge: 5,04 Meter
  • Stand: 8. Februar 2021