Nicht ein, sondern zwei Concept Cars zeigte Audi 2010 und 2013 zu den wichtigsten Jubiläen des Audi Quattro und Sport Quattro. Begleitet von Gerüchten, dass das Unternehmen bereit sei, den Mythos des Turbo-Allrad-Coupés in einer modernen Machart wieder aufleben zu lassen.

Dazu kam es nicht, obwohl beide auf einem absolut soliden technischen Fundament geboren wurden, der eine mit der Mechanik des RS 5, der andere mit einem 700 PS starken Hybridantrieb. Immerhin: Ein wenig von der Frontpartie sah man am Audi TT und R8 wieder.