Der Opel Mokka startet Anfang 2021. Seine Besonderheit: Es gibt ihn als Benziner, Diesel und Elektroauto. Die Elektroversion erhält den unter anderem vom Corsa-e her bekannten Antrieb mit 100 kW (136 PS) und 50-kWh-Akku. Damit soll das 4,15 Meter lange Auto 322 Kilometer im WLTP-Zyklus schaffen.

Daneben wird es aber auch konventionelle Benziner und Diesel geben. Im Angebot sind der 1.2 Direct Injection Turbo mit 100 oder 136 PS sowie ein 1,5-Liter-Diesel mit 110 PS. Alle Varianten (auch die Elektroversion) haben Frontantrieb.