Der Opel Mokka startet Anfang 2021. Was an einem neuen Mokka so besonders ist? Nun, er gibt den Startschuss für Opels komplett neue Design-Identität und die ist unserer Meinung nach ziemlich hervorragend gelungen.

Die Elektroversion (Bild) erhält den zum Beispiel vom Corsa-e her bekannten Antrieb mit 100 kW (136 PS) und 50-kWh-Akku. Damit soll das 4,15 Meter lange Auto 322 Kilometer im WLTP-Zyklus schaffen.

Daneben wird es aber auch konventionelle Benziner und Diesel geben. Angeboten werden der 1,2-Liter-Turbo mit 100 oder 136 PS sowie ein 1,5-Liter-Diesel mit 110 PS. Alle Varianten (auch die Elektroversion) haben Frontantrieb. Die Preise beginnen bei rund 20.000 Euro.

  • Basispreis: 19.990 Euro (Mokka 1.2 DIT)
  • Antriebe: 2 Turbobenziner, 1 Diesel, 1 Elektroversion
  • Länge: 4,15 Meter
  • Kofferraum: 350-1.105 Liter (Mokka-e: 350-1.060 Liter)
  • Segment: B-SUV (Kleinwagen-SUVs)
  • Marktstart: Anfang 2021