Der Fiesta ST wird von einem Dreizylinder angetrieben, der im Teillastbetrieb sogar noch einen Zylinder abschalten kann. So wird der kleine Hothatch dann zum sparsamen Zweizylinder-Modell.

Das 200 PS starke Aggregat bringt den kleinen Ford in 6,5 Sekunden auf Landstraßentempo, Schluss ist (ähnlich wie bei der Konkurrenz) bei 232 km/h. Wirklich günstig ist der Preis von rund 24.000 Euro für den Dreitürer, der Fünftürer ist nur wenig teurer.

  • Motor: 1,5-Liter-Turbo, 3 Zylinder
  • Leistung: 200 PS
  • Drehmoment: 290 Nm
  • Antrieb / Getriebe: Frontantrieb / Sechsgang-Schaltung
  • 0-100 km/h: 6,5 Sek.
  • Spitze: 232 km/h
  • Preis: 24.029 Euro (Dreitürer)