Und noch ein Elektroauto: Der Mini Cooper SE ist mit 184 PS (oder 135 kW) der leistungsstärkste Elektro-Kleinwagen auf dem Markt. Auf den ersten Metern soll das Auto sogar mit Sportwagen mithalten können.

Doch der Sprint auf 100 dauert mit 7,3 Sekunden doch spürbar länger als bei den Verbrenner-Autos - der Elektro-Mini ist ja auch rund 150 Kilo schwerer als der Cooper S mit Automatik, außerdem liegt die Karosserie 18 Millimeter höher. Gravierender sind die geringe Höchstgeschwindigkeit und die magere Reichweite von 270 Kilometer nach NEFZ (234 km nach WLTP).

  • Motor: Elektromotor
  • Leistung: 184 PS (135 kW)
  • Drehmoment: 270 Nm
  • Antrieb / Getriebe: Frontantrieb / Eingang-Getriebe
  • 0-100 km/h: 7,3 Sek.
  • Spitze: 150 km/h
  • Preis: 31.681 Euro