Der neue Hyundai i20 N setzt sich mit seinem 204 PS starken 1,6-Liter-Turbobenziner frech vor den Polo GTI. Das nur 1,2 Tonnen schwere Wägelchen sprintet in 6,7 Sekunden auf Referenztempo, also genauso schnell wie der Volkswagen.

Als Getriebe gibt es eine Sechsgang-Schaltung, ein Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe könnte bei entsprechendem Käufer-Interesse noch folgen. Auf den Markt kommt der Wagen allerdings erst im Frühjahr 2021 - daher steht auch noch kein Preis fest. Er dürfte aber günstiger werden als der Polo, und das bei besserer Ausstattung.

  • Motor: 1,6-Liter-Turbobenziner, 4 Zylinder
  • Leistung: 204 PS
  • Drehmoment: 275 Nm
  • Antrieb / Getriebe: Frontantrieb / Sechsgang-Schaltung
  • 0-100 km/h: 6,7 Sek.
  • Spitze: 230 km/h
  • Preis: noch nicht bekannt