Die dritte Generation des Kia Ceed ist seit 2018 auf dem Markt; die Plattform ist die gleiche wie beim Schwestermodell Hyundai i30. Das gleiche gilt für den Kombi, der offiziell Ceed SW heißt.

Angetrieben wird der Ceed SW aber noch von anderen Aggregaten als der ganz neuen i30 Kombi. Hier werden der 1.0 T-GDI mit 100 oder 120 PS und der 1.4 T-GDI mit 140 PS angeboten. Auf der Dieselseite steht der 1.6 CRDi mit 115 oder 136 PS. Beide Selbstzünder haben ein 48-Volt-Hybridsystem, das es auch mit einem technisch interessanten Schaltgetriebe (iMT, kuppelt beim Auslaufen automatisch aus) gibt. Außerdem wird ein Plug-in-Hybrid mit 141 PS angeboten. Die Preise beginnen schon bei knapp über 17.000 Euro.  

  • Basispreis: 17.244 Euro (1.0 T-GDI mit 100 PS, Ausstattung Attract)
  • Motoren: 3 Turbobenziner, 2 Diesel (mit Mildhybrid-System), 1 Plug-in-Hybrid
  • Länge: 4,60 Meter
  • Kofferraum: 625-1.694 Liter
  • Stand: 28. Oktober 2020