Angetrieben wurden die Spiritual-Studien von einem Dreizylinder mit 800 Kubik und 60 PS, der aus dem Motor der K-Serie abgeleitet worden war. Auffallend beim Viertürer: Die eher schmucklose Frontpartie mit übereinanderliegenden Scheinwerfern.