Vom Heck her betrachtet fällt auf, dass der ACV 30 bereits die Fensterlinie und die Zweifarbigkeit späterer Serien-Mini vorwegnahm. Die Radhäuser hingegen sind zu wuchtig geraten.

Innen findet man aber bereits das große Zentralinstrument des späteren Neo-Mini von BMW.