Barel glaubt, dass es auch bei Dienstleistungsanbietern Nachfrage gibt.

Deutschland
Unsere internationalen Ausgaben