Der neue Defender ist in der kurzen, dreitürigen 90er-Version stattliche 4,58 Meter lang. Er wirkt viel kürzer, aber die Länge wird mit dem außen hängenden Reserverad angegeben, und dann sind es eben 4,58 Meter. Mit dem klassischen Defender hat die neue Generation nicht mehr viel zu tun - besser, man vergleicht gar nicht mehr.

Für den Antrieb sorgen beim Defender 90 größtenteils Sechszylinder-Diesel mit Mildhybridsystem, außerdem gibt es noch einen Vierzylinder-Turbobenziner und einen Sechszylinder-Turbobenziner. Die Sechszylinder haben sämtlich eine Mildhybrid-Unterstützung. Der Plug-in-Hybrid wird für den kleinen Defender nicht angeboten.

  • Basispreis: 48.740 Euro (D200, Sechszylinder-Diesel mit 200 PS, Automatik)
  • Motoren: 2 Turbobenziner, 3 Diesel,1 Plug-in-Hybrid
  • Antrieb: Allradantrieb
  • Länge: 4,58 Meter (mit außen hängendem Reserverad)
  • Kofferraum: 297-1.263 Liter
  • Stand: 27. September 2020