Natürlich sind 300 PS unter der Haube eines kleinen SUVs wie dem Audi SQ2 schon mehr als genug. Aber wir würden die RS-Familie gerne expandieren sehen. Warum also nicht ein RS Q2 mit dem hauseigenen Fünfzylinder?

Im RS Q3 hat dieser Block 367 PS entwickelt und erreicht nun 400. Diese beiden Zahlen wären perfekt für einen hypothetischen RS Q2.