Der Aiways U5 startet im Oktober auf dem deutschen Markt. Das 4,68 Meter lange Elektro-SUV von dem chinesischen Start-up hat einen Elektromotor an der Vorderachse mit 150 kW (204 PS) und einen 63-kWh-Akku, mit dem 410 Kilometer am Stück möglich sein sollen.

Zu den Besonderheiten gehört der Vertrieb über den Elektronikhändler Euronics, wo man das Auto demnächst probefahren kann. Den U5 gibt es bereits ab rund 38.000 Euro vor Förderung.

  • Basispreis: 37.990 Euro (Ausstattung Standard, mit 16% Mwst.)
  • Antrieb und Motor: Frontantrieb, 150 kW/204 PS
  • Reichweite: 410 km (WLTP) 
  • Länge: 4,68 Meter
  • Segment: C-SUV (Kompakt-SUV) 
  • Marktstart: Oktober 2020
  • Stand: 13. August 2020