Der Opel Mokka mit Elektroantrieb (vermutlich heißt er Mokka-e) startet Anfang 2021. Er erhält den zum Beispiel vom Corsa her bekannten Antrieb aus dem PSA-Konzern mit 100 kW (136 PS) sowie einen 50-kWh-Akku. Damit soll das Auto 322 Kilometer im WLTP-Zyklus schaffen.

Die Maße des 4,15 Meter langen Mokka ähneln denen des DS 3 Crossback E-Tense. Das Kofferraumvolumen ist mit 350 Liter genauso groß wie dort; das Maximalvolumen wurde noch nicht genannt, aber es dürfte ähnlich wie bei dem Auto von DS bei rund 1.050 Liter liegen. Zu den Preisen hält sich Opel noch bedeckt, doch bestellbar soll der Wagen schon ab Spätsommer 2020 sein.