Wenn wir über dieses Auto sprechen, sprechen wir zweifellos über ein Auto, das seiner Zeit voraus ist: ein elektrisches Superauto, als emissionsfreie Autos noch mit einer gewissen Skepsis betrachtet wurden.

Der Mercedes SLS AMG Electric Drive verfügte über vier Elektromotoren, einen für jedes Rad, die für eine Leistung von 750 PS (556 kW) sorgten. Dies bedeutete, dass er eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (abgeregelt) hatte und in der Lage war, in 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen. Seine Reichweite betrug jedoch nur 250 Kilometer im NEFZ-Zyklus.

Präsentiert zur gleichen Zeit wie eine andere Ikone, dem SLS AMG Black Series, betrug der Preis des Elektro-SLS 434.000 Euro.