Von hinten betrachtet wirkt die Alfa Romeo Giulia Giardiniera etwas kantig-ungelenk. An der Tatsache, dass die Heckklappe oberhalb des Kennzeichens endet, erkennen Profis die Versionen ab 1973.