Wer die Plug-in-Hybridtechnik des 2er Active Tourer gut findet, aber keinen Kompaktvan fahren will, kann die gleiche Technik auch im Mini Countryman haben. Der Kofferraum ist mit 402 bis 1.275 Liter beim Mini ähnlich groß. Das Modell erhielt im Juli ein Facelift (Bild).

Für den Vortrieb sorgen nach wie vor ein 1,5-Liter-Benziner (bisher 136 PS, jetzt 125 PS) und ein E-Motor an der Hinterachse (bisher 65 kW/88 PS, künftig 70 kW/95 PS). Die Systemleistung sank durch die veränderten Komponenten minimal (um 4 PS) auf 220 PS. Die elektrische Reichweite veränderte sich ebenfalls nur geringfügig (bisher 57, jetzt 61 km).

  • Basispreis: 38.017 Euro (mit 16% MWSt.)
  • Motoren: 1,5-Liter-Dreizylinder mit 125 PS, ein E-Motor mit 70 kW (95 PS) an der Hinterachse
  • Systemleistung/Systemdrehmoment: 220 PS / 220 Nm
  • Getriebe: 6-Gang-Automatik
  • Antrieb: Allradantrieb
  • Akku: 9,6 kWh (brutto)
  • Elektrische Reichweite: 61 km
  • Stand: 12. August 2020