Schon wieder Ford mit seinem 1.0 Ecoboost und dem Mildhybridsystem! Wir können es nicht ändern: Der Kölner Hersteller liegt in Sachen Benziner nun mal vorne. Der Focus braucht mit dem 155-PS-Motor 4,1 Liter Sprit auf 100 Kilometer, also gerade mal 0,1 Liter mehr als der Fiesta.  

Aber zurück zum C-Segment. Die Konkurrenz folgt dem Focus mit ein paar Zehntelliter Abstand. So braucht der Opel Astra 1.2 Direct Injection Turbo 4,3 Liter (99 Gramm), der neue VW Golf 1.5 eTSI liegt schon bei 4,6 Liter (106 Gramm).

  • Segment: C-Segment (Kompaktwagen) mit Benzinmotor
  • Fahrzeug: Ford Focus 1.0 Ecoboost Hybrid mit 155 PS
  • Verbrauch: 4,1 Liter/100 km
  • CO2-Emission: 93 Gramm/km