Der natürlichste Rivale des Renault 5 GT Turbo war der Fiat Uno Turbo i.e. (das italienische Kürzel für die elektronische Einspritzung), dessen 1,3-Liter-Motor 105 PS leistete.

Was die Fahrdaten betrifft, so kamen sie dem französischen Rivalen sehr nahe: 200 km/h Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung von 0 auf 100 in 8,3 Sekunden.