Es scheint unglaublich, aber der Ford GT40 Mk II, der im berühmten Parade-Finale des Films "Le Mans '66" den dritten Platz belegte, ist noch nicht der teuerste Ford.

Mit den neun Millionen Euro, die er 2018 bei einer Auktion erzielt hat, liegt der berühmteste Ford-Rennwagen auf Platz zwei unseres Rankings. Dieser GT40 P/1016 ist das vierte der acht gebauten Modelle vom Typ Mk II und hat eine sportliche Karriere durchlaufen. Der 498 PS starke 7,0-Liter-V8 erlaubte eine Geschwindigkeit von 326 km/h.