Im vierten Projekt griffen die Skoda-Lehrlinge das allererste auf und verwendten wiederum den urbanen Citigo als Grundlage für ein Konzept. Der Skoda Element kam mit einem Strandwagen-Look im reinsten Buggy-Stil.

Es handelte sich um ein Elektromodell, das den Antrieb mit dem VW e-Up teilte. Sein Motor bot 60 kW Leistung, also etwa 82 PS.