Noch einmal Ford und noch ein Name mit P und fünf Buchstaben. Dort konnte man viele Jahre lang Probe fahren: Ein toller Witz, nicht wahr?

An die deutsche Aussprache des aus den USA importierten Coupés hatte in der Konzernzentrale offenbar keiner einen Gedanken verschwendet.