Eine weitere IAA fand noch im September 1951 in West-Berlin statt. Zu ihr kamen aber nur etwa 290.000 Besucher. Wegen des erschwerten Zugangs in die Sektorenstadt und weil Berlin für westdeutsche Unternehmen und Besucher nur zeitraubend über das Staatsgebiet der zwei Jahre zuvor gegründeten DDR erreicht werden konnte, fanden künftige IAA nunmehr in Frankfurt am Main statt, und zwar im Zweijahresrhythmus.