Inspiriert vom gleichnamigen Formel-1-Auto ist der Ferrari SF90 Stradale der erste Serien-Plug-in-Hybrid aus Maranello – und der leistungsstärkste Straßen-Ferrari aller Zeiten. Bei dem Motor handelt es sich um einen 4,0-Liter-Doppelturbo-V8, der in Kombination mit drei Elektromotoren ( einer zwischen Motor und Getriebe, die beiden anderen an der Hinterachse) eine Gesamtleistung von 1.000 PS bringt. Es dauert 2,5 Sekunden, bis 100 km/h erreicht sind. Nach 6,7 Sekunden steht der Tacho auf 200 km/h, die Spitze wird mit 340 km/h angegeben.