VWs wohl wichtigstes Auto im Jahr 2020 startet Mitte des Jahres: der ID.3. Mit 4,26 Meter ist er etwa so lang wie der Golf, aber das Innenraumangebot soll so üppig wie im Passat sein. Kein Wunder, da der Radstand fast 15 Zentimeter länger ist.

Für den Antrieb sorgt ein 204 PS starker Elektromotor an der Hinterachse. Die Basisversion wird laut VW 30.000 Euro kosten und 330 Kilometer WLTP-Reichweite bieten. Daneben sind Varianten mit 420 und 550 Kilometer Reichweite angekündigt. Als erstes startete die Sonderedition ID.3 1st mit der mittelgroßen Batterie; die Auslieferung an die ersten Frühbucher startete im September. Die günstigste Version im VW-Konfigurator kostet derzeit rudn 34.000 Euro.

  • Basispreis: derzeit 34.113 Euro (ID.3 Pro Performace, mit 16% Mwst.)
  • Antrieb: 150 kW (204 PS), Hinterradantrieb
  • Akku und Reichweite: 58 kWh, 420 km (ID.3 1st)
  • Länge: 4,26 Meter
  • Segment: C (Kompaktklasse)
  • Marktstart: Anfang September 2020
  • Stand: 19. November 2020