Dass Audi sich auf den neuen A3 freut, dürfte klar sein. Er ist eine der wichtigsten Säulen im Ingolstädter Portfolio und das aktuelle Modell ist gefühlt schon seit der Steinzeit auf dem Markt (in echt sind es nicht mal ganz 8 Jahre). Er wird sicher viel schlauer und erhält das durchdigitalisierte Cockpit des neuen Golf 8. Außerdem wird auch mehr Elektrifizierung einziehen. Warum wir uns auf den neuen A3 freuen? Weil Audi gerade einen Design-Lauf hat und er sicher großartig aussehen wird. Außerdem versprechen die Vier Ringe schon jetzt vollmundig "das dynamischste Angebot im Segment".