Woher hat Fiat eigentlich seinen Namen? Nun, es handelt sich um eine Abkürzung für "Fabbrica Italiana Automobili Torino", auf deutsch: „Italienische Automobilfabrik Turin“. Gegründet wurde die Firma am 11. Juli 1899, also vor 120 Jahren, von neun Herren, darunter Giovanni Agnelli senior. Das erste Modell war der Fiat 3,5 HP, von dem von 1899 bis 1900 zirka 20 Exemplare hergestellt wurden. Seine Eckdaten: 679 Kubikzentimeter Hubraum, 4,2 PS, maximal 22 km/h.