Der im Herbst 2019 geliftete Opel Astra basiert noch auf einer General-Motors-Plattform. Eine neue Generation auf Basis der PSA-Plattform EMP2 wird für 2021 erwartet; dann wird der Astra wohl dem Peugeot 308 sehr ähnlich und erhält auch dessen Motoren.

Mit dem Facelift erhielt aber der "alte" Astra noch neue Motoren, die in der General-Motors-Epoche entwickelt wurden. Im Angebot sind nun drei Turbobenziner (1.2 DIT mit 110, 130 und 145 sowie 1.4 DIT mit ebenfalls 145 PS und CVT-Automatik) sowie zwei Diesel (105 und 122 PS). Der Basispreis liegt mit knapp 20.000 Euro auf dem Niveau des VW Golf.

  • Basispreis: 19.730 Euro (1.2 Direct Injection Turbo 110 PS, Ausstattung Astra, 16% Mwst)
  • Motoren: 4 Turbodiesel, 2 Diesel
  • Länge: 4,37 Meter
  • Kofferraum: 370-1.210 Liter
  • Marktstart: 2015 (5. Generation), Facelift 2019
  • Stand: 2. November 2020