Anfang Oktober stellte VW den Atlas Cross Sport vor. Die Coupé-Version des großen SUVs wird jedoch erst in L.A. live gezeigt. Der Cross Sport ist ein paar Zentimeter kürzer und niedriger als der normale Atlas (den es bei uns nicht gibt). Auch der Innenraum ist anders, so gibt es ein neues Lenkrad, eine Audioanlage mit zwölf Lautsprechern und überarbeitete Materialien. Die beiden teilen sich jedoch Plattform und Antrieb.