Die sprachbegabte Assistentin Alexa von Amazon wurde in den neuen VW Golf integriert. So kann der Fahrer Alexa dazu bringen, ein Musikstück abzuspielen, man kann die Nachrichten oder das Wetter abrufen. Und man kann kompatible Smart-Home-Geräte über die Sprachsteuerung steuern, also zum Beispiel das Licht zu Hause ausschalten. Das Gleiche ist übrigens auch im Audi A1 möglich. Der Golf VIII bekommt auch eine "natürliche Sprachsteuerung", wahrscheinlich ein ähnliches System wie im Audi A8. Dort hat sie uns etwas enttäuscht, da sich nur wenige Funktionen über Sprache steuern lassen.