Der Golf VIII mit DSG hat einen deutlich kleineren Wahlhebel als bisher. Möglich macht es die Einführung eines Shift-by-Wire-Systems, das heißt, es gibt keine mechanische Verbindung zwischen Schalthebel und Getriebe mehr, ein Kabel und eine elektronische Steuerung reicht aus. Das schafft Stauraum im unteren Teil der Mittelkonsole.