Porsche-Liebhaber kennen sicherlich das psychedelische Karo-Muster namens "Pascha" auf den Sitzen von 911, 924 und 928. Doch wer steckte dahinter? Erich Strenger war es, der langjährige Chef-Werbegrafiker von Porsche. Als Namensgeber diente sein Hund Pascha. Strengers Leben wird in diesem Buch vor allem grafisch verfolgt. Recht so, denn seine Kunst hat von 1951 bis 1988 das Bild von Porsche geprägt. Insbesondere seine Rennplakate hängen noch heute an vielen Wänden. Auch deshalb wäre ein größeres Format des Buchs wünschenswert, um die Grafiken besser auf den Leser wirken zu lassen.

Jetzt bei Amazon kaufen - Sponsored Link: https://amzn.to/33x9eZx

(Mats Kubiak: Erich Strenger. Ein grafischer Bericht. ISBN: 978-3-667-10969-9, 186 Seiten)