Die neue (vierte) Generation des Toyota Yaris startete im September. Es wurde aber auch Zeit, denn die alte Generation war seit 2010 auf dem Markt. Erstmals basiert der Kleine auf der Kleinwagen-Version der TNGA-Plattform (TNGA-B); die Länge nahm minimal ab, der Radstand wuchs um knapp sechs Zentimeter.

Für den Antrieb sorgen ausschließlich Dreizylinder: der bekannte 1,0-Liter-Saugbenziner mit 72 PS, ein 1,5-Liter-Saugbenziner mit 125 PS und ein neuer Hybridantrieb. Letzterer basiert auf einem 1,5-Liter-Motor und bringt 116 PS Systemleistung - statt 100 PS wie das alte Hybridsystem. Auch der Normverbrauch sank (3,2 statt 3,7 Liter). Die Preise beginnen bei über 15.000 Euro - das Grundmodell ist sogar etwas teurer als der Basis-Polo.

  • Basispreis: 15.392 Euro (Yaris 1.0, Ausstattung Yaris, mit 16% Mwst.)
  • Basismotor: 1,0-Liter-Saugbenziner mit 70 PS und 93 Nm
  • Motoren: 2 Saugbenziner, 1 Hybrid 
  • Maße: 3.940 mm Länge / 1.695 mm Breite / 1.500 mm Höhe
  • Kofferraum: 286-768 Liter
  • Marktstart: 19. September 2020
  • Stand: 14. Oktober 2020