Der neue Toyota Yaris steht an. Es wird aber auch Zeit, die aktuelle Generation ist schon seit 2010 auf dem Markt. Die kommende, vierte Generation basiert erstmals auf der B-Segment-Version der TNGA-Plattform (so wie der Prius auf der C-Segment-Version der Toyota New Global Architecture basiert). Die Länge nimmt minimal ab, der Radstand wächst um knapp sechs Zentimeter, wodurch es wohl mehr Innenraum geben dürfte. Ansonsten erhält der Yaris ein neues Hybridsystem mit mehr Leistung und niedrigerem Verbrauch. Und: Abstandstempomat und Spurhalteassistent sind nun Serie. Preise und Marktstartdatum sind noch nicht bekannt.