Mit dem 500 K Cabriolet A von 1935 betreten wir das Reich des luxuriösen und schnellen Vorkriegs-Mercedes, die einst in den Händen wohlhabender Kenner landete.

Das Cabriolet A mit volumetrischem Kompressor (das K steht für Kompressor) wurde in nur 36 Einheiten mit einem Reihen-Achtzylindermotor von 5 Liter Hubraum und 160 PS produziert, Elemente, die allein schon einen Auktionspreis von 2,7 Millionen Euro anno 2015 rechtfertigen. Die Besonderheit ist, dass das Auto 1938 mit dem 5,4-Motor des stärksten 540K (180 PS) ausgestattet wurde.