Subaru hat den Levorg überarbeitet. Vor allem wird der bisher eingesetzte 170-PS-Turbobenziner (der die neuen Abgasnormen nicht einhielt) durch einen 150 PS starken Saugbenziner ersetzt. Gleichzeitig entfällt die Lufthutze auf der Fronthaube. Zudem wurde das Infotainmentsystem überarbeitet und der Basispreis sank auf nun nur noch 26.990 Euro. Einen Test des neuen Modells lesen Sie hier.