Kurz nachdem VW die Grafik des Cockpits veröffentlicht hatte, gelang einem unserer Erlkönigfotografen ein Schnappschuss ins Innere. Das Foto bestätigt, dass der Golf zwei große Displays nebeneinander bekommt. Das schlanke, die Horizontale betonende Design des Armaturenbretts wird ebenfalls bestätigt. Zu hoffen ist nur, dass sich die Kunststoff-Qualität gegenüber dem Foto noch verbessert, insbesondere in der Umgebung der Bildschirme.