Volkswagen hat noch nichts über die Motorenpalette des Golf 8 mitgeteilt, doch natürlich gibt es Gerüchte. Der neue Golf soll leichter geworden sein. Unter die Haube kommen der bekannte 1.5 TSI mit Zylinderabschaltung und der kleine Dreizylinder-Turbo mit 1,0 Liter Hubraum. Auch Diesel wird es wieder geben, wahrscheinlich den 1.6 TDI und vielleicht auch den 2.0 TDI.

Auch die Elektrifizierung wird vorangetrieben. Dabei wird es sich allerdings eher um Mildhybrid-Technik mit einer 12-Volt- oder maximal 48-Volt-Batterie handeln.