Zu was die MEB-Plattform alles gut sein kann, demonstriert der ID. Buggy. Um ihn trotz niedriger Stückzahlen ab 2022 produzieren zu können, ist ein Drittanbieter im Gespräch.