Auf dem Genfer Autosalon 2019 startet Audi elektrisch durch. Das ist gut. Weniger gut sind die Modellbezeichnungen: e-tron Sportback (Bild), e-tron GT und Q4 e-tron Concept. Also mal nur „e-tron“, dann wieder die Baureihe und danach „e-tron“. Hier würde ich mir persönlich mehr Stringenz wie Mercedes mit EQ oder BMW mit i wünschen.