Es ist nicht zu übersehen: In Sachen Design hat Mazda gerade einen Lauf. Streng genommen ist der neue CX-30 auch nur ein höher gelegter 3, doch das sieht man ihm nicht an. Interessant ist die Namensgebung: Ich hatte im Vorfeld auf CX-3 getippt, andere Kollegen auf CX-4. Da es aber schon in China einen CX-4 gibt, hat Mazda quasi die Mitte gewählt: CX-30. Jede Wette: Dieses Auto wird ein Erfolg.