Die verlängerte Frontpartie war notwendig geworden, um dort einen Sechszylinder unterzubringen. Je nach Region gab es einen Zweiliter-Turbo und 145 PS (für Steuergesetze mit Zweiliter-Grenze) oder einen 2,6-Liter-Sauger mit ähnlicher Leistung. Nur für Japan debütierte 1980 ein 2,8-Liter-Motor.