Product Placement ist in James-Bond-Filmen ganz normal. Das Phänomen reicht von Omega-Uhren in Casino Royale bis hin zu Heineken in Skyfall, aber natürlich vor allem Autos. Wie in vielen frühen James-Bond-Filmen spielten Jaguar-Land-Rover-Modelle auch in Spectre eine Hauptrolle. In Erinnerung blieb so manchem die Verfolgungsjagd mit Defenders, einem Range Rover Sport SVR und einem Britten-Norman BN2 Islander (das ist das Flugzeug, das in einer österreichischen Scheune endet). Nur zehn Defender wurden für den Film gebaut, und nicht alle überleben, aber einige haben ein Nummernschild und fahren legal auf den Straßen herum.