Beginnen wir im Nordwesten Europas. Bevor die Autos auf den Straßen von Amsterdam ankamen, wurde das Bier (das in einigen Ländern in größeren Mengen konsumiert wurde als Wasser) in Pferdewagen transportiert. Um 1900 kaufte die Brauerei Heineken ihr erstes Kraftfahrzeug und verabschiedete sich zumindest teilweise von den Zugtieren.