Das wundervolle Highland Green (in Deutschland etwas seltsam als Montana-Grün betitelt) ist natürlich auch das Markenzeichen dieses Bullitt-Mustang. Die Farbpalette des aktuellsten Modells beinhaltet zwar auch ein gewisses Iridium Schwarz, aber Motor1 hat beschlossen, die Anwesenheit dieses Farbtons zu ignorieren und empfiehlt Ihnen von Herzen, es ganz genauso zu handhaben.

Auf dem frisch gelifteten Leib der sechsten Mustang-Generation ist das dunkle Grün ein wahrer Augenschmaus. Unter dem grauen, nebligen Himmel von San Francisco, wo wir den neuesten Bullitt ausführen durften, verkörperte es diese ganze, wild entschlossene Bedrohlickeit des McQueens-Charakters. Ein bemerkenswert cooles Auto.