Der R8 und ich brüllen also über die linke Spur in Richtung 270, 280 und dann taucht der RWS schlagartig in eine Bodenwelle, die bei diesem Tempo mächtiger ausfällt als erwartet. Jetzt kommt die Erinnerung wieder: Ach ja, da war ja was. Anscheinend immer noch nicht repariert und immer noch kein Schild, das davor warnt. Einen Porsche-911-GT3-Testwagen hatte es an der gleichen Stelle beinahe komplett ausgehebelt.