Es ist Freitagabend, die Wochenendeinkäufe wurden in den winzigen 112 Liter Kofferraum gezwängt, wieder entnommen, im Kühlschrank verstaut und jetzt liegt der R8-Schlüssel auf dem Esstisch. Wolken und Berufsverkehr lösen sich irgendwo jenseits meines Küchenfensters auf. Mal ehrlich, was würden Sie tun?