Zu lange an Altbewährtem festzuhalten, ist eine schmale Gratwanderung. Das wissen wir spätestens seit dem VW Käfer, ähnliches passierte auch dem Mini. Das nur 3,05 Meter lange Ur-Modell blieb von 1959 bis 2000 in der Produktion. Logisch, dass der Cityflitzer irgendwann hoffnungslos veraltet war. Doch ab den 1980er-Jahren wurde genau das sein Pluspunkt und der Mini zum Kultauto.